4 – Segelkurs

Mit dem Wind unterwegs

Schon mal ausprobiert, wie es ist , sich Wind und Wellen anzuvertrauen? Hier könnt ihr eure ersten Erfahrungen machen und lernen  wie man segelt- aber auch die theoretischen Grundlagen. Auch wer schon Grundkenntnisse hat, kann beim Kuttersegeln viel Spaß haben.

Die Boote werden für den Segelkurs aufgetakelt

Segelkurs auf dem Malchower See

Wir bieten  die Segelwoche in 2 Varianten an:

Variante 1  Segelkurs

Kinder und Jugendliche  erlernen die Grundlagen des Segelns  auf offenen Jollen. Die Theorieschulung erfolgt entweder direkt am See oder in der Jugendherberge.
Nach vier Tagen Theorie und Praxis könnt ihr dann  auch die Prüfung für den Grundschein Segeln ablegen.

Variante 2    Segeln

Die Teilnehmer erlangen Grundkenntnisse und Fertigkeiten im Segeln. Die Übungen finden auf den Booten statt, notwendiges theoretisches Wissen wird vor Ort vermittelt. Am letzten Tag sollen alle in der Lage sein mit der kleinen Segeljolle im Team einen Segelturn auf dem Fleesensee zu machen und so ihr Können zu beweisen. Bei erfolgreicher Fahrt gibt es dann am Abend ein Mini-Segelpatent.

 

Ablauf

1. Tag Anreise,
Variante 1   Einführung mit Knotenkunde, Kennenlernen der BooteVariante 2   Erkundung der Stadt mit einer  Stadtrallye
2.-4.Tag Seemännische Handgriffe und Theorieunterricht
Die Teams lernen das Boot zu steuern, zu paddeln und somit mit Muskelkraft  die Jolle zu kontrollieren,  Segel setzen, die natürliche Energie spüren – die Elemente kennen lernen und mit den Naturgewalten das Boot beherrschen. Es gilt im Team „psychischen  Stress“ zu ertragen. Wind, Wasser und Boot stellen an die gesamte Crew hohe Ansprüche.Die theoretischen Unterweisungen werden  je nach Wetter und Gruppenstärke in die Tage eingebaut.Nach letzten Übungen  auf dem Wasser geht es dann am letzten Kurstag zur Prüfungsfahrt auf den Fleesensee  oder  es können die Prüfungen für den Grundschein Segeln  in Theorie und Praxis abgelegt werden.Anschließende Auswertung mit Reflexion. Es werden nach bestandenen Prüfungen in Theorie und Praxis die Segelscheine ausgegeben bzw. bei Variante 2  ein Mini-Segelpatent bei erfolgreicher Prüfungsfahrt
5. Tag Abreise

Termine und Preise

Preis 2018  Segeln   Variante 2 (4 Ü(VP, 3 Tage Segeln, Minisegelpatent)p.P. 199,00 €
  2018: Segelkurs,Variante 1  (4 Ü/VP, inkl. 3,5Tage Segeln +Theorie  und Schulungsmaterial* p.P. 219,00 €
Termine April bis Oktober  
Alter ab 2. Klasse  

*Wer die Prüfung für den Segelschein ablegen möchte, muss noch 20,00 € Prüfungsgebühr einplanen und ein Passbild mitbringen.